Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.2006

Utimaco freut sich über Umsatzwachstum

Das Ergebnis steigt auf 5,9 Millionen Euro.

Utimaco Safeware hat die endgültigen Ergebnisse für das erste Halbjahr seines am 30. Juni endenden Geschäftsjahres 2005/06 vorgelegt. Demnach verbuchte das Sicherheitsunternehmen aus Oberursel einen Umsatz in Höhe von 21,3 Millionen Euro. Das entspricht dem Hersteller zufolge einem Wachstum von 15,9 Prozent. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte der Umsatz noch bei 18,4 Millionen Euro gelegen.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) belief sich auf 5,9 Millionen Euro, was einer Steigerung um 31,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Ergebnis pro Aktie stieg auf 36 Cent. Im Vorjahr waren noch 25 Cent pro Aktie erzielt worden. Der operative Cashflow lag bei 3,2 Millionen Euro (Vorjahr 2,1 Millionen Euro). An liquiden Mitteln verfügte der Hersteller Ende 2005 nach eigenen Angaben über 23,6 Millionen Euro.

Verantwortlich für das gute Ergebnis sei vor allem der Produktbereich Personal Device Security. Der Umsatz mit den dazugehörigen Lösungen zum Schutz von Daten auf mobilen Geräten und in Netzen sei von 13,5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum um 22,9 Prozent auf 16,6 Millionen Euro gestiegen. Überdurchschnittlich hat sich nach Angaben des Herstellers die "Safeguard"-Reihe entwickelt: Hier betrug das Wachstum sogar 26 Prozent. (ave)