Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Prognose angehoben


05.03.2004 - 

Utimaco Safeware erreicht Profitzone

MÜNCHEN (CW) - Im zweiten Fiskalquartal (Ende: 31. Dezember) des Geschäftsjahres 2004 hat die Utimaco Safeware AG an die zuletzt positive Entwicklung anknüpfen können. Der Sicherheitsspezialist erwirtschaftete in den sechs Monaten einen Umsatz von 13,6 Millionen Euro nach 13,1 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Während das Geschäft mit Hardware um 63 Prozent schrumpfte, stieg der Umsatz mit Lizenzen um 42 Prozent. Utimaco hatte im zweiten Quartal die Beteiligung am Smartcard-Reader-Hersteller Omnikey verkauft und mit dem Erlös langfristige Verbindlichkeiten getilgt. Der operative Gewinn (Ebit) nach sechs Monaten belief sich auf zwei Millionen Euro, die Marge betrug knapp 15 Prozent. Vor einem Jahr hatte die Company noch einen Verlust von 300000 Euro bilanziert. Aufgrund der finanziellen Verbesserung setzte Utimaco Safeware die Erwartungen für die Ebit-Marge im Gesamtjahr von vier auf rund zehn Prozent bei etwa 26 Millionen Euro Umsatz herauf. (ajf)