Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neu von Interep:


03.04.1980 - 

V.24-Schnittstellentester

GENEVE (sg) - Interep führt auf dem Europäischen Markt einen neuen Schnittstellentester ein. Das handllche, batteriebetriebene V.24-Schnittstelllenprüfgerät erlaubt eine schnelle, unkomplizierte. Überprüfung bei allen Datenübertragungs-einrichtungen (Daten-Modems, Multiplexern, akusitschen Kopplern), sowie Datenend-einrichtungen (Bildschirmen, Druckern und anderen Terminals).

Die Verbindung zur Datenendeinrichtung wird mittels eines auf der Vorderseite des Gerätes montierten V.24-Buchsensteckers hergestellt. Zur Verbindung mit den Datenübertragungseinrichtungen dient ein V.24-Stiftstecker, welcher an einem 200 mm langen Flachbandkabel befestigt ist.

Die Polarität sämtlicher Schnittstellensignale wird durch je zwei Leuchtdioden

angezeigt. Diese Überwachung ist hochohmig und belastet die Signalquellen

nicht. Mit den Anzeigen ist man in der Lage, falsche Signalpegel, zu niedrige Signalpegel, Kurzschlüsse und unterbrochene Leitungen zu erkennen. Dies er laubt auch eine Überwachung der Kontrollsignale bei der Erstellung einer Verbindung zwischen den Endpunkten und des binären Status der Taktsignale.

Informationen: INTEREP S. A., 1205 Genese; Tel.: 022/20 83 46