Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.1984

V-Serie von Nec in 1632-Bit Architektur

MÜNCHEN (CW) - NEC präsentierte das Konzept seiner V-Serie jetzt dem Fachpublikum. Bei seiner neuen Mikroprozessor-Generation in l6/32-Bit-Architektur setzt das Unternehmen sowohl bei den CPUs als auch den Peripherie-Bausteinen auf die CMOS-Technologie und strebt damit höheren Durchsatz, erweiterte Funktionalität und geringen Stromverbrauch an.

Das Konzept der V-Serie geht von existierenden Standards in Hard- und Software aus. Die Serie besteht aus den Produkt-Familien "Standardmikro" mit fünf 16-Bit-Einheiten und "Supermikro" mit zwei 32-Bit-Einheiten.