Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.05.2009

Valeo wird Google-Apps-Großkunde

Der Automobilzulieferer Valeo stattet 30.000 Mitarbeiter schrittweise mit der "Google Apps Premier Edition" aus.

Der französische Automobilzulieferer Valeo, der 192 Niederlassungen in 27 Ländern weltweit unterhält, hat sich für Googles gehostetes Programmpaket für Kommunikation und Kollaboration entschieden. "Wir waren auf der Suche nach einem innovativen Weg, die Kosten für unsere Büroinfrastruktur zu senken und gleichzeitig die Zusammenarbeit und Produktivität unserer Nutzer zu steigern", schildert André Gold, Technical Senior Vice President von Valeo. Und das Pilotprojekt mit Google habe gezeigt, dass dieses Ziel erreichbar sei.

Valeo wird nun die Premier Edition von Google Apps im Lauf des Jahres stufenweise auf die rund 30.000 Internet-Arbeitsplätze ausrollen. Unterstützung erhält der Konzern dabei vom Google-Partner Capgemini. Im ersten Schritt bekommen die Valeo-Mitarbeiter Zugriff auf Google-Sites, Online-Dokumente, Videoverwaltung sowie Instant Messaging inklusive Sprach- und Video-Chat, um die Teamarbeit zu verbessern. Anschließend folgen Anwendungen zur Verbesserung der Firmeneffizienz – etwa ein Verzeichnisdienst und Workflow-Tools für administrative Prozesse. Im letzten Schritt können die Angestellten auch mit Werkzeugen für die persönliche Effizienz arbeiten: E-Mail, Kalender, Suche und Online-Übersetzungshilfen. (tc)