Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.1993

Variantenreicher tragbarer PC mit Hartschale

OTTOBRUNN (pi) - Dolch Computer Systems, 1987 von dem deutschen Messtechnik-Spezialisten Volker Dolch gegruendet, stellte den neuen portablen Rechner "S-Pac" vor. Der Tragbare ist besonders auf Stoss- und Schlagfestigkeit ausgerichtet. Den PC gibt es vom Einsteigermodell mit 386-Prozessor bis zum voll ausgestatteten System mit 486DX2-CPU. Serienmaessig verfuegt der Rechner ueber fuenf freie Steckplaetze, Stromversorgung mit 225 Watt sowie Trackball und kann alle Arten von 5 1/4-Zoll-Peripherie aufnehmen. Ein optionales Erweiterungsmodul stellt weitere drei Steckplaetze bereit. Das TFT-Farbdisplay kann auch die Werte von DVI- und JPEG- Karten darstellen. Der Preis fuer das Grundmodell mit Farbbildschirm liegt bei rund 15 500 Mark, wer sich mit Schwarzweiss begnuegt, zahlt rund 4000 Mark weniger.