Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1989 - 

DeTeWe AG:

Varix PCT, ISDN und Temex für Post und Mittelständler

Mit ISDN und als Partner der mittelständischen Wirtschaft, Dienstleistungsunternehmen und freien Berufen in Sachen Bürokommunikation präsentiert sich die DeTeWe AG auf zwei Ständen.

In Halle 16 werden neben einer Darstellung der öffentlichen Vermittlungstechnik auch verschiedene ISDN-Dienstmerkmale, Misch- und Mehrfachkommunikation und zusätzliche Leistungsspektren des neuen Universalnetzes gezeigt. Vorgestellt wird daneben das Mehrdienste-Endgerät "varix PCT", das über einen ISDN-Basis-Anschluß betrieben wird und darüber hinaus Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik am Arbeitsplatz integriert. Erstmalig wird auch der Prototyp eines ISDN-Textendgerätes gezeigt, das die Berliner im Rahmen einer Ausschreibung für die Deutsche Bundespost entwickelt haben.

Als Lieferant der Post ist DeTeWe darüber hinaus mit zwei weiteren Exponaten vertreten: Das Telefon Tel 02 steht jetzt als "bilinguales Gerät" (auf Impuls- und Mehrfrequenzwahl einstellbar) für Haupt- und Nebenanschlüsse zur Verfügung, zudem werden zentrale Einrichtungen für den Temex-Dienst gezeigt. Schließlich wird ein neuer Fernkopierer der Gruppe 4 vorgestellt.

In Halle 1 hält DeTeWe spezielle Angebote in Sachen Bürokommunikation für den Mittelstand bereit. Neben einer Branchensoftware für das Hotelgewerbe und für Hausverwaltungen sowie zur Zeit- und Betriebsdatenerfassung in Wirtschaft und Verwaltung werden zwei Anwendungen für die freien Berufe gezeigt: "Renoflex" für Rechtsanwaltskanzleien und "Areal" für Planungs- und Projektierungsbüros.

Die Hardware für die Lösungen umfaßt das ISDN-fähige, digitale Kommunikationssystem "content 300 varix" sowie Komfortendgeräte wie "varix 26", darüber hinaus auch die neue Kommunikationsanlage "varix 12/32", in der die Möglichkeiten der klassischen Reihen-, Wähl- und Vorzimmeranlagen zu einem Systemkonzept zusammengefaßt sind. Fernkopierer der Gruppe 3 sowie das Festbild-Übertragungssystem "Photofone varix B 50" runden die Produktpalette ab. Schließlich feiert das neue mehrplatzfähige Text- und Datensystem "varix bit" auf Unix-Basis Premiere.

Informationen: DeTeWe Deutsche Telephonwerke und Kabelindustrie Aktiengesellschaft, Wrangelstr. 100, 1000 Berlin 36, Telefon 0 30/61 40-43 01 Halle 1, Stand 4E2/4F 1 und Halle 16, Stand A24