20.03.2012 - 

Wick Hill, Infinigate und andere VADs

Vascos beste Distributoren in Europa

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig. In seiner Freizeit liest und hört er Bücher aus Wissenschaft, Technik und Geschichte - wohl ein Überbleibsel seines Studiums der Naturwissenschaften und von Geschichte als Abiturfach.
Email:
Connect:
Wick Hill ist vom Security-Hersteller Vasco mit dem "EMEA Best Overall Performance Award" für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 in Großbritannien und Deutschland ausgezeichnet worden. Damit erhielt der VAD aus Hamburg diese Auszeichnung bereits zum zweiten Mal in Folge.

Auf dem EMEA-Distributoren-Kongress in Brüssel vergab Vasco insgesamt fünf der begehrten VAD-Auszeichnungen an seine besten Distributoren, nämlich in den Kategorien "Best Overall Performance", "Best Recurrent Sales Performance", "Best Marketing Campaigns", "Best Technical Support and Training Partner" und "Best Logistics Performer".

Wick Hill ist vom Security-Hersteller Vasco mit dem "EMEA Best Overall Performance Award" für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 in Großbritannien und Deutschland ausgezeichnet worden. Damit erhielt der VAD aus Hamburg diese Auszeichnung bereits zum zweiten Mal in Folge.

Für die beste Verkaufs-Performance für Vasco wurde E92plus aus den Niederlanden geehrt, die beste Marketing-Kampagne hat nach Ansicht des Herstellers InterAct aus Belgien durchgeführt. Der Schweizer VAD Boll Engineering AG hat sich als erfolgreichste Trainingspartner durchgesetzt und Infinigate Schweden überzeugte Vasco mit der Logistik.

Den Preis als "Best Overall Performer" erhielt Wick Hill für ein beachtliches Umsatzwachstum mit Vasco-Produkte in Großbritannien und Deutschland im abgelaufenen Jahr 2011. Auch die Geschäftsbeziehungen zu Bestandsresellern kunden durch Cross- - und Up-Selling-Strategien konnte der VAD ausbauen sowie zusätzliche Wiederverkäufer dazu gewinnen.

Helge Scherff, Geschäftsführer Deutschland bei Wick Hill: "mit unserem Engagement für Vasco sehen wir uns bestätigt"
Helge Scherff, Geschäftsführer Deutschland bei Wick Hill: "mit unserem Engagement für Vasco sehen wir uns bestätigt"

"Wir sehen uns mit unserem Engagement für Vasco bestätigt. Die optimale Vermarktung der Lösungen ist fest verankerter Bestandteil unserer Value Added Services und zeigt sich in konkreten Umsatzsteigerungen auf dem deutschen Markt. Die minimal invasiven und starken Authentifizierungslösungen von Vasco vereinen von der Industrie akzeptierte Protokolle und Technologien und bieten volle Kompatibilität, einfache Integration und niedrige Betriebskosten für den Anwender", sagt Helge Scherff, Geschäftsführer Deutschland bei Wick Hill. (rw)

Newsletter 'Technologien' bestellen!