Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.1989 - 

Digital Equipment entdeckt die Liebe zum PC:

VAX-User zwingen DEC zum Schulterschluß

FRAMINGHAM (IDG) - Mit der zunehmenden Leistungsfähigkeit der Personal Computer wächst auch die Performance der LAN-Server: Der neue DEC PC LAN/Server 3100 unterstützt jetzt bis zu 48 PCs. Sein Vorgängermodell, der PC LAN/Server 2000 konnte maximal 20 Anwendern zuarbeiten.

Der 3100 ist mit acht Megabit-Speicher ausgestattet, die bis auf 32 Megabit hochgerüstet werden können. Die Ankündigung wird von Beobachtern als weiterer Schritt in Richtung PC-Markt gewertet, um dort künftig in Erscheinung zu treten. In Verbindung mit einer Marktoffensive im PC-Bereich diesen Sommer geht das Unternehmen mehr und mehr dazu über, sich auf Produktpakete zu konzentrieren.

Obwohl DEC noch nicht mit allen Standards im PC-Bereich auf familiärem Fuß steht, geht das Unternehmen mit dem PC-Marktgeschehen stärker konform als in der Vergangenheit, heißt es in den USA. Nach einem kurzen Ausflug in die EISA Welt (Extended Industry Standard Architecture) unterstützt DEC mittlerweile IBMs Microchannel Architecture und - mit dem PC/LAN Server auch weitestgehend IBMs Kommunikationsprotokolle inklusive SNA/Gateway und PSI/X.25 in Verbindung mit Decnet-WANs.

Obwohl durch den neuen Server bislang nur DOS-Anwender bedient werden, ist bereits ein Installationspaket für DOS und OS/2-basierende Systeme erhältlich. DEC wird von seinen Anwendern dazu gedrängt, PCs stärker zu berücksichtigen, glaubt das Marktforschungsinstitut Computer Intelligence festzustellen. In den letzten 16 Monaten ist die Zahl der PCs innerhalb einer VAX-Anwendung von 55 auf 92 gestiegen, heißt es.