Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1983 - 

Softwareprodukte umgewandelt:

VCI Value Computing steigt auf XA ein

DÜSSELDORF (hh) - In XA-fähigen Versionen kann die VCI Value Computing GmbH aus Düsseldorf jetzt ihre Softwareprodukte ausliefern.

Bereits seit einem Jahr arbeitet die VCI Value Computing Incorporated mit dem XA-Betriebssystem der IBM. Nach Angaben der deutschen Unternehmensleitung begründet sich die verspätete Ankündigung der XA-Versionen in Geheimhaltungsvereinbarungen mit der IBM. VCI hat danach Abmachungen getroffen, denen zufolge sowohl in der Bundesrepublik als auch in England und den USA der Zugang zu XA-Informationen vor der offiziellen IBM-Ankündigung sichergestellt sei.

Hierunter fallen die Produkte DCMS, ein Data-Center-Management-System, das Bandverwaltungs- und Managementsystem Valu-LIB sowie SMF-Express für das Management von SMF-Daten.

Als wesentlichste Änderungen bezeichnen die Düsseldorfer die Installation zweier neuer Online-Data-Base-Maintenance-Befehle, die Möglichkeit der Eingabe von Wartungs- und DCMS-Befehlen in einem Vorgang sowie zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen und eine schnellere Job-Submission.