Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.1997

Vcon mit ISDN-Videokonferenzsystem

DIETZENBACH (pi) - Die Vcon GmbH stellt mit dem "Armada Cruiser 150" ein neues Videokonferenzsystem für das ISDN-Netz vor. Es arbeitet nach Angaben des Dietzenbacher Herstellers in TV-Qualität und liefert je nach Kamera bis zu 30 Bilder pro Sekunde. Das Board wird in einem freien PCI-Steckplatz eines Pentium-Rechners installiert und unterstützt den H.320- sowie den H.323-Standard. Das Paket enthält neben der Hardware alle nötigen Kabel, einen Telefonhörer, ein Mikrofon sowie eine Kamera. Die speziell entwickelte Software "LAN-Point" wird auf CD-ROM mitgeliefert. Das Armada-Cruiser-150-Videokonferenzsystem kostet rund 4000 Mark.