Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Aktivitäten auf der Hannover-Messe Industrie

VDI informiert Ingenieure über ihre Karrierechancen

08.03.1991

DÜSSELDORF (CW) - Als "Kommunikationszentrum für Ingenieure" gestaltet der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) seinen diesjährigen Stand auf der Hannover-Messe Industrie, die vom 10. bis 17. April 1991 stattfindet.

Ingenieure und Ingenieurstudenten finden dort kompetente Gesprächspartner aus den 22 technisch-wissenschaftlichen VDI-Fachgliederungen. In Zusammenarbeit mit professionellen Personalberatern gibt die VDI-Hauptgruppe "Der Ingenieur in Beruf und Gesellschaft" Tips zu Fragen von Studium und Beruf sowie Bewerbung und Karriere.

Aktuell zur Messe liegen die Ergebnisse der VDI-Gehaltsanalyse 1991 vor. Interessenten können sich, zugeschnitten auf ihre persönlichen Daten, am VDI-Computer kostenlos ihr marktübliches Gehalt errechnen und ausdrucken lassen.

Über 800 Ingenieurstudenten treffen sich in Hannover am 14. April 1991 zum VDI-Kongreß "Chancen im Ingenieurberuf". Industrievertreter und Personalberater informieren über Berufswahl, Bewerbung, Berufseinstieg und Karriereplanung.

Erstmals richtet der VDI im Auftrag der Hannover-Messe unmittelbar neben dem eigenen Stand das "Forum Forschung und Technologie" aus. Besucher erhalten dort Informationen über Neuheiten, Techniktrends und Präsentationen.