Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.07.1990 - 

Gremium setzt sich für die Diensteanbieter ein

VDMA-Mitglieder gründen einen Arbeitskreis für VANS

FRANKFURT (CW) - Im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt, hat sich eine Mehrwertdienste-Arbeitsgemeinschaft formiert. Das Gremium besteht aus 15 Anbietern und vertritt die Interessen von Unternehmen, die in diesem Marktsegment tätig sind.

Den Arbeitskreis, an dem die AEG Olympia, Cable and Wireless, die Datev, die Deutsche Mailbox, DEC, Eucom, IBM, die Info AG, Meganet, Nixdorf, PK-Berlin, PSI, Racal-Milgo, SCS und Vascom mitwirken, sieht Geschäftsführer Rainer Hoffmann als ein Gegengewicht zur Bundespost Telekom. Mit gemeinsamen Aktivitäten wollen die Mitglieder ihren Belangen gegenüber der Telekom sowie dem Bundesministerium für Post- und Telekommunikation mehr Gewicht verleihen. "Wir fühlen uns als Verband mit einer Art Monitorfunktion", definiert Hoffmann die Ziele der Vereinigung.

Im Rahmen der Festlegung von Bedingungen für die Lizenzierung von Satellitennetzen und -diensten konnte die Organisation bereits erste Erfolge verbuchen. Nach einer Auseinandersetzung mit dem Bundesministerium wurden mittlerweile die Gebühren für eine Lizenzerteilung gesenkt.

Auch bei der vorgesehenen Registrierung der Diensteanbieter nach dem Poststrukturgesetz herrschen zwischen der Arbeitsgemeinschaft und dem Bundesministerium noch unterschiedliche Auffassungen. Nach Ansicht der Diensteanbieter kann sich die Telekom durch einen zu detaillierten Fragenkatalog auf dem Verordnungsweg genau über die Aktivitäten ihrer Konkurrenz informieren und Wettbewerbsvorteile verschaffen . +