Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vebacom und Stet vereinbaren eine Zusammenarbeit

05.04.1996

DUESSELDORF (vwd) - Die Vebacom GmbH, Duesseldorf, und die italienische TK-Holding Stet SpA haben den gemeinsamen Bau und Betrieb von Bodenstationen (Gateways) fuer die Satellitenkommunikation vereinbart. Die Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen des weltweiten Iridium-Projekts. Vebacom besitzt an diesem Vorhaben die Exklusivrechte fuer Europa einschliesslich Osteuropa und erhofft sich von der Kooperation Wettbewerbsvorteile. Ab 1998 soll Mobilkommunikation von jedem Punkt der Erde aus moeglich sein. Dazu bedarf es neben Gateways auch 66 Satelliten in der Umlaufbahn. Die Gateways nehmen Gespraeche aus dem Fest- oder Mobilfunknetz auf und leiten sie an die Satelliten weiter. An Vebacom sind Veba AG, Duesseldorf, (55 Prozent) und die britische Cable & Wireless Plc. (45 Prozent) beteiligt.