Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1984

Vector Graphics kündigt Fusion an

LONDON (CW) - Seine Fusionsbereitschaft signalisierte jetzt der wirtschaftlich angeschlagene US-Mikrosomputerhersteller Vector Graphics.

Den Angaben des Pressedienstes IDB zufolge will des Unternehmen aber noch keine Partner für die erwogene Kooperation nennen. Branchenkenner hätten in diesem Zusammenhang aber bereits die amerikanische Firma North Star Computers ins Gespräch gebracht.

Seine Schwierigkeiten begründet Vector Graphics mit dem starken Dollarkurs in Europa, IBMs Mikro-Markteintritt und dem instabilen Management des eigenen Unternehmens. Die Umsätze des amerikanischen Mikrocomputerherstellers sind im vergangenen Geschäftsjahr um 54,8 Prozent von 33,6 Millionen auf 15,2 Millionen Dollar zurückgegangen. Vector rechnet für das Geschäftsjahr 1984 mit einem Verlust von 7,6 Millionen Dollar.