Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

5251-12-Emulator für die Systeme 34, 36 und 38

Vector verbessert IBM-Kommunikation

01.05.1987

KÖLN (pi) - Die Freigabe seiner neuesten Version von MicroTAM Micro-SNA/5250 gibt jetzt Vector International aus Köln bekannt. Mit diesem Communication-Produkt ist es möglich, auf den IBM-Mikros vom Typ PC, XT oder AT sowie dazu kompatiblen Rechnern eine IBM 5251-12- oder eine 5294-Steuereinheit für Fernverbindungen mit den IBM-Systemen /34, /36 und /38 zu emulieren.

Bis zu neun logische Einheiten können gleichzeitig laufen und konfiguriert werden als -5251-, 5291- oder 5292-Bildschirme. Das gleiche gilt für die Drucker 5224, 5225 oder 5256.

MicroTAM ist mit IBMs "Application Program Interface" (API) ausgestattet, das mit IBMs FSU, FTF, PC Support 36/38 und mit FT Plus File-Transfer-Software kompatibel ist. Zu den weiteren Merkmalen zählen:

- vielseitige Software-Konfiguration, die eine Auswahl aus zehn nationalen Sprachen erlaubt

- Umwandlung von Übersetzungstabellen;

- Wahl der Bildschirmeinheit und Drucker-Parameter, einschließlich Tastaturauslegung (5250 oder PC),

- Fähigkeit, nationale Sprachendateien an individuelle Tastaturauslegungen anzupassen und Sonderzeichen zu setzen.

Als Hardware sind die IBM-Mikros PC, XT und AT sowie Kompatible erforderlich, 256 K RAM (Micro SNA benötigt 128 K); mindestens ein Diskettenlaufwerk, MS-DOS- oder PC-DOS-Version 2.00 oder spätere Version und ein synchrones Modem oder ein Modem-Eliminator.

Informationen: Vector International GmbH, Eupener Straße 157-159, 5000 Köln 41, Telefon 02 21/4 97 20 61-62.