Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.05.2006

Verbesserter Firefox-Rollout

Mozilla liefert Pendant zu Microsofts IEAK.

Mit dem neuen Client Customization Kit (CCK) können Firmen angepasste Ausführungen des Open-Source-Browsers "Firefox 1.5" ausrollen. Es ermöglicht die Erstellung einer Firefox-Erweiterung mit den gewünschten Änderungen. Möglich sind damit unter anderem ein zusätzlicher Identifier im User Agent String, Änderungen an der Homepage-Voreinstellung, dem Titelzeilentext und dem animierten Logo, ein zusätzlicher Eintrag im Hilfemenü mit Link auf eine Website, Installationsfreigaben für Pop-ups und XPInstalls für bestimmte Web-Seiten sowie vorinstallierte Plug-ins und Suchdienste.

Außerdem kann der Administrator über das CCK Ordner, Bookmarks und Live-Bookmarks (= RSS-Abonnements) in den Lesezeichen und der Personal Toolbar vorgeben. Mozilla liefert damit ein brauchbares und sinnvolles Pendant zu Microsofts Internet Explorer Administration Kit. (tc)