Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.1999 - 

Software zur Entlastung des ISP-Helpdesks

Verbindungsprobleme löst Intec automatisch

MÜNCHEN (CW) - Von Intec aus Hechingen kommt eine Software zur Entlastung des Helpdesks bei Internet-Dienstanbietern (ISPs). "Friendly-Web" arbeitet als Diagnose- und Supportwerkzeug und reagiert automatisch auf häufig auftretende Anfragen.

Das Programm besteht aus einer Server- und einer Client-Komponente. Die Datenbank auf dem Server speichert Informationen von den Clients, zum Beispiel über angefallene Probleme oder die Verbindungsgeschwindigkeit. Mit Hilfe eines Report-Generators lassen sich die gesammelten Daten auswerten.

Der Friendly-Client wird auf dem PC des Kunden installiert. Das Programm besitzt mehre Assistenten, die zum Beispiel bei der Erstanbindung an das Internet oder bei Updates von DFÜ-Einstellungen eingreifen. Falls die Online-Registrierung nicht funktioniert, vervollständigt Friendly-Web den Installationssprozeß inklusive Benutzernamen und Kennwort. Außerdem führt die Software über die PC-Konfiguration und den Verbindungsstatus Buch, so daß Fehler später schnell lokalisiert werden können. Intec gibt an, daß der Client sowohl in fremde Verbindungs-Kits als auch in Online-Registrierungs-programme integriert werden kann.

Der Server läuft unter Windows NT und benötigt 50 MB freien Speicherplatz plus Kapazität für die Datenbank.