Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.09.1999

Verbraucher kritisieren E-Commerce

MÜNCHEN (CW) - Consumers International (CI), ein weltweiter Dachverband von 239 Verbraucherschutzverbänden aus 107 Ländern, hat erhebliche Mißstände im Internet-Verkauf ausgemacht und die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zum raschen Handeln aufgefordert.

Die OECD solle bis Ende des Jahres grundlegende Richtlinien für den globalen elektronischen Handel erlassen. Die Verbraucherschützer hatten in einer aktuellen Untersuchung 151 Waren von Websites in 17 Ländern geordert und anschließend wieder zurückgehen lassen.

Im Schnitt kam eine von zehn Bestellungen nie beim Kunden an, zwei der Testkäufer mußten länger als fünf Monate auf die Erstattung des Kaufpreises warten. Fast die Hälfte aller Lieferungen wurde ohne Lieferschein zugestellt; drei Viertel aller Anbieter rückte keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen, mehr als ein Viertel nicht einmal Adresse oder Telefonnummer heraus. CI sieht daher "dringenden Bedarf an Cyber-Regeln für den Handel im weltweiten Datennetz".