Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1986

Verdix-Netz geht "auf Nummer Sicher"

CHANTILLY/VIRGINIA (pi) - Ein lokales Netzwerk, das speziell Datensicherungsaspekten Genüge leistet, hat kürzlich die Verdix Corporation aus Chantilly in Virginia vorgestellt.

Das LAN mit der Bezeichnung VSLAN ist Ethernet-kompatibel und verfügt software- und hardwareseitig über Codierungs- beziehungsweise Entschlüsselungsverfahren. Es gewährleistet nach Angaben des Herstellers einen sicheren Datenaustausch auf sämtlichen Dü-Ebenen. Interfaces erlauben den Anschluß von M-PC oder dazu kompatiblen Mikrocomputern. Durch den Einsatz einer weiteren LAN-Schnittstelle ist darüber hinaus die Einbindung von Geräten mit einem seriellen Port RS-232 möglich.

Das VS-LAN soll sowohl bei Raumfahrtgesellschaften und militärischen Einrichtungen als auch im Bereich kommerzieller Anwendungen zum Zuge kommen.