Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.1985

Verdix und Tolerant schließen Ada-Abkommen

CHANTILLY (pi) - Ein Lizenzabkommen haben die Verdix Corporation, Chantilly/Virginia, und die Tolerant Systems Inc. geschlossen. Gemäß diesem Vertrag wird Tolerant das Verdix Ada Development System (VADS) mit seiner zur Online-Transaktions-Verarbeitung bestimmten Rechnerserie "Eternity" vermarkten.

Tolerant wird VADS so anpassen und erweitern, daß es auf den Eternity-Rechnern läuft. Außerdem plant der Anbieter, ein Ada-Softwareproduktionssystem zu vermarkten. Bei "Eternity" handelt es sich um eine Serie von Parallel-Multiprozessor-Minicomputern, die auf dem VLSI-Prozessor Serie 32000 von National Semiconductor basiert.

VADS besteht aus einem Ada-Compiler sowie Ada-Programmiertools; eingeschlossen sind ein symbolischer, bildschirmorientierter Debugger, Programmbibliotheks-Utilities und ein Run-time-System. Noch diesen Monat will Verdix seine eigene Version von VADS validieren lassen.