Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.2000

Vereinfachtes Objekt-Mapping

MÜNCHEN (CW) - Um Inkonsistenzen zwischen Java-Code und den korrespondierenden Objektmodellen zu vermeiden, hat die britische Startup-Company Modelistic Ltd. aus Bishops Stortford (www.modelistic.com) ein gleichnamiges Case-Tool vorgestellt. Version 1 des Werkzeugs erlaubt die Arbeit mit abstrakten Objektdiagrammen, im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten wird am Ende einer Sitzung jedoch nur der Java-Sourcecode gespeichert, nicht das Modell. Dieses rekonstruiert die Software, sobald der File erneut geöffnet wird. Mit diesem Vorgehen will man verhindern, dass folgende, am Modell oder Java-Code getrennt vorgenommene Änderungen nicht synchronisiert werden.