Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1998

Vergleich wenig schmeichelhaft

15.05.1998

Trauerspiek: Es gab Zeiten, da war Siemens technologischer Weltmarktführer für Kommunikations-Equipment. Heute hinken die Münchner hoffnungslos hinterher. Der Börsenwert des immer wieder zum Vergleich herangezogenen US-Unternehmens General Electric hat sich seit 1987 verfünffacht, der Siemens-Kurs tendierte per saldo seitwärts. Ein Trauerspiel für die Siemens-Aktionäre, ein Armutszeugnis für das Management. Im ersten Quartal 1998 konnte General Electric den Gewinn im Vergleich zur Vorjahresperiode um 13 Prozent auf 1,9 Milliarden Dollar steigern. Der Umsatz kletterte um zwölf Prozent auf 22,6 Milliarden Dollar, der Ertrag je Aktie (auch aufgrund eines Aktienrückkaufprogramms) um 14 Prozent auf 57 Cent. Der erste Platz für General Electric unter den weltweit notierten Unternehmen in puncto Marktkapitalisierung ist aber kein Zufall, sondern Erfolg harter Arbeit.