Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.2001 - 

Tamino schwächelt

Verhaltene Prognose der Software AG

MÜNCHEN (CW) - Für die Darmstädter Software AG wird das kommende Jahr zu einer Übergangsperiode. 2002 geht das Unternehmen nur noch von einem Umsatzwachstum von sechs bis zehn Prozent aus, sagte Vorstandschef Erwin Königs gegenüber der "Börsen-Zeitung". Dabei soll sich das Wartungs- und Projektgeschäft verhalten entwickeln, während die Lizenzeinnahmen weiterhin zweistellig zulegen. Dort sind die Wachstumstreiber immer noch "Natural" und "Adabas", während sich das XML-Tool "Tamino" sowie die Middleware "Entire X" unter Plan entwickelten. Im laufenden Quartal erwartet Königs Umsätze von 160 Millionen und nicht wie geplant 175 Millionen Euro. Das Ziel der operativen Marge von 20 Prozent für das Gesamtjahr 2001 wurde hingegen aufrechterhalten. (ajf)