Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.01.2009

Verizon erfüllt mit Viertquartalsergebnis Markterwartung

NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Mobilfunkbetreiber Verizon Communications hat im vierten Quartal 2008 mehr verdient als im Vorjahr. Der Nettogewinn je Aktie erreichte nach Angaben der New Yorker Gesellschaft vom Dienstag 0,43 (0,37) USD. Das Ergebnis vor Sonderposten entsprach mit 0,61 (0,62) USD je Anteil der Konsensschätzung der Analysten.

NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Mobilfunkbetreiber Verizon Communications hat im vierten Quartal 2008 mehr verdient als im Vorjahr. Der Nettogewinn je Aktie erreichte nach Angaben der New Yorker Gesellschaft vom Dienstag 0,43 (0,37) USD. Das Ergebnis vor Sonderposten entsprach mit 0,61 (0,62) USD je Anteil der Konsensschätzung der Analysten.

Insgesamt stellte sich das Nettoergebnis auf 1,24 (1,1) Mrd USD. Umgesetzt wurden 24,64 (23,8) Mrd USD. Im vierten Quartal habe Verizon vor allem vom guten Absatz in den Bereichen Breitband und Mobilfunk profitiert.

Verizon habe sich in dem aktuellen wirtschaftlichen Umfeld beweisen können, sagte Chairman und CEO Ivan Seidenberg. Die Gewinne seien gesteigert worden, und der Cash-Flow sei 2008 anhaltend stark gewesen. Insgesamt belief sich der Cash-Flow aus dem operativen Geschäft im abgelaufenen Jahr auf 26,6 (25,7) Mrd USD.

Der Unternehmen hat vor kurzem die Übernahme des regionalen Wettbewerbers Alltel für 28,1 Mrd USD abgeschlossen. Verizon ist nun mit mehr als 83,7 Millionen Kunden die Nummer eins am US-Mobilfunkmarkt vor AT&T.

Webseite: http://www.verizon.com DJG/DJN/bam/kla

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.