Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.2008

Verizon steigert Gewinn und Umsatz im 3. Quartal (zwei)

Verizon profitierte vor allem von ihrer Mobilfunktochter Verizon Wireless, die ihre operative Marge um 0,2 Punkte auf 27,3% steigerte. Der monatliche Umsatz je Kunde stieg um 0,9%. Verizon Wireless gewann im Quartal 2,1 Millionen Kunden und bedient nun 70,8 Millionen Handy-Nutzer.

Verizon profitierte vor allem von ihrer Mobilfunktochter Verizon Wireless, die ihre operative Marge um 0,2 Punkte auf 27,3% steigerte. Der monatliche Umsatz je Kunde stieg um 0,9%. Verizon Wireless gewann im Quartal 2,1 Millionen Kunden und bedient nun 70,8 Millionen Handy-Nutzer.

Im Festnetz verbuchte Verizon dagegen einen Umsatzrückgang um 1,7%.

Der Bereich FiOS, mit dem Verizon Kabelfernsehen und schnelles Internet anbietet, steigerte die Kundenzahl um 233.000 im Fernseh- und um 225.000 im Internetgeschäft. Damit hat der Konzern für diese Angebote jetzt 1,6 Millionen bzw 2,2 Millionen Kunden.

Webseite: http://www.verizon.com DJG/DJN/jhe/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.