Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1992

Verkäufern gibt das Münchner Ingenieurbüro Hafermalz das Softwarepaket "Sales Manager Professional" an die Hand

Verkäufern gibt das Münchner Ingenieurbüro Hafermalz das Softwarepaket "Sales Manager Professional" an die Hand. Laut Hersteller sucht das PC-Produkt auf Mausklick Adreß- oder Produktkarteikarten heraus, verwaltet Umsätze und Wiedervorlagetermine, wählt Telefonnummern an, druckt Serienbriefe sowie Adreßaufkleber und automatisiert den Unterlagenversand.

Informationen: Hafermalz Ingenieur-Büro, Forstenrieder Allee 65b, 8000 München 71,

Telefon 089/75 03 65

Eine neue Version von "Secure-Max", einer Security-Management-Utility für VAX/VMS, hat die Demax Software GmbH, Wiesbaden, freigegeben. Mit Version 4.0 lassen sich laut Anbieter mehrere Platten gleichzeitig einlesen. Darüber hinaus ermöglicht das neue Release unter anderem, Script-Dateien zu erstellen und diese automatisch ablaufen zu lassen.

Informationen: Demax Software GmbH, Stiftstraße 31, 6200 Wiesbaden,

Telefon 06 11/52 00 18, Telefax 06 11/52 29 51

Der israelische Hersteller Algorithma hat mit "Bestseller" eine Programmserie auf den Markt gebracht, die den Verkauf und das Marketing unterstützen soll. Mit dem System sind laut Hersteller Verwaltung und Mengenmessung von Verkäufen möglich. Das Programm, das für große Verkaufsunternehmen entwickelt wurde, basiert auf einer zentralen PC-Datenbank. Angeboten wird auch eine LAN-Version.

Informationen: Algorithma, Ron Gutherman, Tuval Straße 22, 52522 Ramat Gan, Israel,

Telefon 9 72-3/5 75 09 61

Für die Programmierung interaktiver Grafik unter X-Windows hat die Orthogon System GmbH in Bremen eine Bibliothek mit vorgefertigten grafischen Objekten entwickelt. Die Objekte werden in Anlehnung an den Begriff Widgets (Window Gadgets) als "Gradgets" (graphical gadgets) bezeichnet. Die Gradget-Bibliothek eignet sich nach Herstellerangaben für Datenvisualisierung, Leitstandtechnik und Prozeßsteuerung sowie für geografische Informationssysteme.

Informationen: Orthogon System GmbH, Linzer Straße 4, 2800 Bremen 33,

Telefon 04 21 /21 91 36, Telefax 04 21/21 30 93

Ein Management-Informationsprogramm mit der Bezeichnung "Camadis" stellt die Asci Systemhaus GmbH, Berlin, vor. Eine in das Programm integrierte Methodenbibliothek ermöglicht Funktionen wie ABC-Analysen, Indexberechnungen bei Zeitreihen sowie Break-even-point-Analysen. Die Software läuft auf PCs und ist in einer Standalone-Version für 6900 Mark erhältlich. In der Netzwerk-Ausführung unterstützt die Software Novell und kostet 8600 Mark.

Informationen: Asci Systemhaus GmbH, Fürstenwalder Damm 880, O-1166 Berlin,

Telefon 0 30/6 44 43 45

"Data Bridge 4.0" ist ein speicherresidentes Programm, das von der Combit GmbH, Konstanz, vertrieben wird. Laut Anbieter lassen sich mit dem Werkzeug Dateien aus dem Datenbanksystemen Dbase und Paradox in andere Anwendungen wie MS-Word oder Wordperfect übertragen. Die Software läuft unter MS-DOS und Windows. Für die Einzelplatz-Version unter DOS zahlt der Benutzer 300 Mark; die Netz-Ausführung mit einer Lizenz für fünf Arbeitsplätze kostet 500 Mark.

Informationen: Combit GmbH, Blarerstraße 56, 7750 Konstanz, Telefon 0 75 31/20 05 29,

Fax 0 75 31/20 05 22