Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.01.1976

Verkanntes Genie verwaltet 120 000 Wohnungen

HAMBURG - Bei der Gemeinnützigen Siedlungs-Aktiengesellschaft (SAGA) in Hamburg wird seit kurzem das dedizierte Dateiabfragesystem Inforex 5000 (Inforex-Werbeslogan "Das verkannte Genie") zur Verwaltung von 120000 Mieteinheiten eingesetzt.

Das SAGA-System besteht aus der Zentraleinheit mit 64-K-Prozessor, zwei Bandeinheiten, drei Plattenlaufwerken mit je 29 Millionen Bytes (davon jeweils 25,6 Millionen Bytes Benutzerbereich), acht Bildschirm-Terminals sowie zwei Zeilendruckern (200 Zeilen/Min.) und zwei Terminaldruckern (180 Zeilen/Min.).

Im Frage- und Antwortspiel können die Sachbearbeiter der Wohnbau-Gesellschaft am Bildschirm die index-sequentiell gespeicherten Informationen über jeden Mieter verändern und ergänzen.

Ist die Mieter-Nummer nicht bekannt, kann der gewünschte Satz über verkettete Sekundär-Index-Tabellen gefunden werden.

Wird die "richtige" Kombination angesprochen, erscheint ein Verweis, der das Überwechseln in die Originaldatei ermöglicht. de