Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1999

Verlag bestraft Werbeblocker

FRAMINGHAM (IDG) - Gegen Programme, die Online-Werbung ausblenden, ist ein Kraut gewachsen. So schränkt der auf Romane spezialisierte Verlag Mind''s Eye (tale.com) den Funktionsumfang seiner Website für Online-Besucher ein, deren Rechner mit Werbeblockern ausgestattet sind. Sie werden mittels eines auf dem Web-Server laufenden Javascripts daran gehindert, kostenlos das Ende eines Buches online zu lesen. Wer Online-Werbung partout blocken will, muß einen Obolus von 16 Cents entrichten, um dennoch den Schluß der Story verfolgen zu können.