Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.2002

Vermittlungstechnik

Industrielle Ethernet-Switches

Die Hirschmann Electronics GmbH aus Neckartenzlingen erweitert die Industrial-Line-Familie um die Ethernet-/Fast-Ethernet-Switches "RS2-4TX/1FX" und "RS2-3TX/2FX". Beide Geräte erfüllen den Angaben zufolge die relevanten Industrie-Standards und lassen sich auf Hutschienen aufrasten. Da die Switches beliebig kaskadiert werden können, eignen sie sich insbesondere für den Ausbau von Ethernet-Netzen. Der Rail-Switch RS2-4TX/1FX verfügt über vier Twisted-Pair-Ports für Ethernet und Fast Ethernet sowie einen Lichtwellenleiter-Port (100 Mbit/s) für Multimode. Das andere Produkt besitzt drei Twisted-Pair-Ports sowie zwei Lichtwellenleiter-Ports.

Foundry präsentiert Server-Iron-OS

Eine neue Version des Betriebssystems für seine Web-Switch-Produktlinie "Server Iron" hat Foundry Networks entwickelt. "Trafficworks Ironware 8.0R" ist auf den Switches vom Typ "Server Iron 400" und "Server Iron 800" installiert und kann von bisherigen Kunden als Upgrade bestellt werden. Der internationale Listenpreis beträgt knapp 18000 Dollar. Das Produkt integriert Layer-2- bis -7-Funktionalität in die modularen Switches. Neu ist auch das Transaction Rate Limiting (TRL) zur Abwehr von Denial-of-Service-Angriffen.

Bandbreitenoptimierung im WAN

Die "Accelerator"-Systeme von Expand Networks aus Tel Aviv, Israel, ermöglichen eine Bandbreitenoptimierung auf WAN-Strecken. In Deutschland werden die Lösungen von der LWP GmbH in Ettlingen vertrieben. Ohne die verfügbare Bandbreite erweitern zu müssen, kann man mit dem Accelerator laut LWP die Anzahl der Nutzer einer WAN-Strecke bis zum Vierfachen erhöhen. Die Produkte verwenden die patentierte Enterprise-Caching-Technologie, die wiederkehrende Inhalte in Headern entfernt sowie Daten identifiziert, die wiederholt übertragen werden. Diese Daten werden in einen Cache-Speicher übertragen. Darüber hinaus prüfen die Systeme, ob es sich lohnt, Daten zu komprimieren.

Ethernet-Switches von Nortel

Nortel Networks hat Produkte vorgestellt, die die Kosten von Netzen senken sollen. Dazu gehören der 10/100-Switch "Baystack 470-48T" mit Quality-of-Service-Funktionalität, der 10/ 100/1000-Switch "380-24T" mit Gigabit-Verbindungen bis zum Desktop und drei Gigabit-Uplink-Module für den "Business Policy Switch" von Nortel.