Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1985 - 

Convergent-Technologies GmbH:

Vernetzbare Workstations

Convergent-Technologies will in Hannover auf dem US-Gemeinschaftsstand einen Querschnitt aus der Produktpalette der speziell für OEM-Kunden konzipierten Rechnersysteme zeigen.

Im Bereich der vernetzbaren Workstations wird zum ersten Mal DISTRIX (Distributed UNIX V) der Öffentlichkeit vorgestellt. Es ist auf das CT-Rechnernetz portiert, wobei die Masterworkstation die zentrale Verwaltung des Filesystems und Spoolerfunktionen übernimmt. Distrix soll in jeder im Netz vorhandenen Workstation laufen. Der C-Compiler nutzt den Adreßraum von einem Megabyte pro Rechnerarbeitsplatz aus. Parallel dazu kann der Benutzer das CT-eigene Echtzeitbetriebssystem CTOS sowie MS-DOS und CP/M 86 nutzen, wie das Unternehmen verlauten läßt.

Neue Produkte der Workstation Hardware sind ein 14-Zoll-Monitor,

der für die ergonomischen Ansprüche in Europa geschaffen wurde, sowie 32-MB-Winchesterplatten. Durch den Einsatz von 20-MB- und 32-MB-Plattenlaufwerken soll eine Plattenspeicherkapazität von 104 MB pro Workstation möglich sein.

Eine Weiterentwicklung des Unix-V-Time-Sharing-MiniFrame wird mit dem MiniFrame II vorgestellt. Der Rechner hat äußerlich dieselben Abmessungen wie der herkömmliche MiniFrame, enthält aber zwei Winchesterplatten von je 50 MB und ein 1/4-Zoll-Streamer-Tape. Das System erlaubt bis zu acht Unix-Benutzer und einen virtuellen Adreßraum von 3,5 MB pro Prozeß. Als Anwendungsbeispiel wird das relationale Datenbanksystem Oracle vorgeführt, das auf dem MiniFrame günstige Antwortzeiten zeigen soll.

Informationen: Convergent Technologies GmbH,Mainzer Straße 118, 6200 Wiesbaden,

Tel.:061 21/70 00 75, Halle 1 CeBIT, Stand 58.