Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2000

Verschlüsselung für Laufwerke mit Smartcard

MÖNCHENGLADBACH (pi) - Die IT-Secure GmbH aus Mönchengladbach stellt "Secgo Bestcrypt Pro 2" mit Smartcard vor. Das Produkt schützt Daten auf verschiedenen Speichermedien und PCs. Die Software erstellt virtuelle Laufwerke, deren Inhalt durch eine Verschlüsselung geschützt ist. In der neuesten Version wird der erstellte Schlüssel auf der Smartcard gespeichert. So verhindert das System den Zugriff unauthorisierter Personen auf sensible Unternehmensdaten, die etwa auf Laptops gespeichert sind. Um die Smartcard zu aktivieren, braucht der Benutzer nur noch einen PIN-Code. Die Software erlaubt die gleichzeitige Nutzung von acht virtuellen Laufwerken. Ein virtuelles Laufwerk kann mehrere Verzeichnisse und Dateien enthalten. Zur Verschlüsselung der Daten legt der Anwender Container an und kann für jeden dieser Container zwischen fünf zuverlässigen Standard-Algorithmen wählen: Blowfish, Blowfish 448, Twofish, Gost und DES.