Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.05.1999 - 

Crypto API von Trustworks Systems ist kostenlos

Verschlüsselungs-Software deckt nationale Gesetze ab

PARIS (IDG) - Unterschiedliche Sicherheitsbestimmungen in verschiedenen Ländern hemmen den Einsatz von Verschlüsselungsprodukten in multinationalen Unternehmen. "Open Crypto API" von Trustworks Systems soll Anwendern mit globalen Netzen aus der Patsche helfen.

Das Application Programming Interface (API) besteht aus einzelnen Modulen für Sicherheitsprodukte, die die lokalen Export- und Import-Regelungen verschiedener Länder berücksichtigen. Die Einheiten wählen Schlüssellängen und Algorithmen aus und kontrollieren sie. Das Open Crypto API eignet sich auch für den Einsatz in Virtual Private Networks (VPNs): Ein VPN-Gerät kann nämlich für Nachrichten, die im Ursprungsland bleiben, ein Modul benutzen, während die Übertragung in weitere Staaten über andere Einheiten läuft.

Die Verschlüsselungsmodule lassen sich sowohl als Hardware als auch als Software implementieren. Bei Crypto API handelt es sich um eine offene Spezifikation, die kostenlos im World Wide Web unter http://www.trustworks.com/ products/opencryptoapi/open.html zur Verfügung steht. Trustworks plant ein Software-Entwicklungs-Kit auf seiner Web-Site noch in diesem Jahr. Außerdem hat das Unternehmen die Spezifikation der Internet Engineering Task Force (IETF) zur Publikation vorgelegt, um eine weite Verbreitung sicherzustellen.