Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.02.1999 - 

Für VAA-kompatible Programme

Versicherungen schaffen sich eine Softwarebörse im Web

MÜNCHEN (CW) - Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) hat auf seiner Homepage eine "Börse" für Softwareprodukte eingerichtet. Kommerzielle Anbieter und GDV-Mitglieder können dort gegen eine geringe Gebühr ihre versicherungsrelevanten Programme vorstellen.

Wer die Web-Site des GDV (www.gdv.de) aufruft, findet dort einen Button mit der Bezeichung "VAA Softwarebörse". VAA steht für Versicherungs-Anwendungs-Architektur und bezeichnet eine Art Rahmen für standardisierte Anwendungs- und Basissoftware-Bausteine, an dem die deutsche Versicherungsbranche seit etwa sechs Jahren bastelt, um sich einen offenen Markt für Softwarekomponenten zu schaffen.

Zu den bislang definierten VAA-Bestandteilen zählen das ganzheitliche Architekturmodell, die Funktionen und Schnittstellen für das Workflow-, Dialog- und Daten-Management sowie für das Parametersystem, aber auch fertige Objektbeschreibungen für "Partner", "Schaden/Leistung" und "Provision".

Software-Anbieter und Versicherungen, deren Programme diesen Spezifikationen entsprechen, können ihre Produkte in die Softwarebörse des GDV eintragen. Dazu müssen sie in einem eigens dafür angelegten Formular die Funktionen des jeweiligen Programms beschreiben und erläutern, inwieweit es den Vorgaben der VAA entspricht. Außerdem verlangt der GDV dafür im ersten Jahr 300 Mark, in jedem weiteren 200 Mark. Bislang haben acht Softwareschmieden von dem Angebot Gebrauch gemacht.