Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.2000 - 

Censio implementiert IBMs Virtual Marketplace

Versicherungsplattform vergleicht bis ins Detail

MÜNCHEN (CW) - Die Censio AG hat gemeinsam mit den Technologiepartnern IBM und Siebel Systems ein E-Commerce-System entwickelt, das einen qualitativen Vergleich von Versicherungen via WWW ermöglichen soll.

Das Startup-Unternehmen aus Oestrich-Winkel kann mit Hilfe der Lösung auf die Tarifrechenkerne von derzeit 18 deutschen Versicherungsunternehmen zugreifen. Dadurch ist Censio in der Lage, auf der Website direkt auf Anfragen zu reagieren und Kunden nicht nur Preis-, sondern auch Leistungsunterschiede der einzelnen Angebote aufzuzeigen.

Technisch basiert das System auf IBMs "Virtual Marketplace" (Vimp) sowie der Customer-Relationship-Management-(CRM-)Software von Siebel Systems. Die Anwendungen erlauben außerdem eine Multikanal-Vertriebsstrategie, das heißt, der Kunde kann direkt via Internet, telefonisch oder über einen Makler vor Ort Verträge abschließen.

Das Rheingauer Unternehmen bietet seit Mai 2000 Lebens-, Kranken- und Kraftfahrzeug-Versicherungen im Internet an, bis zum Herbst will Censio neben anderen Versicherungssparten auch Finanzdienstleistungen in sein Angebot aufnehmen.