Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Verstoesse gegen Ergonomie bald streng bestraft

19.05.1995

BONN (CW) - Bussgelder bis zu 50000 Mark drohen ab Ende 1996 Unternehmen, die gegen die Arbeitsschutz-Richtlinien der Europaeischen Union verstossen. Gegenwaertig arbeite der deutsche Gesetzgeber, so der Bonner Informationsdienst "Handbuch fuer Selbstaendige & Unternehmer", unter anderem an einer Bildschirmarbeits-Verordnung, um die EU-Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. Danach koenne sogar zu einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr verurteilt werden, wer gegen die Verordnung "beharrlich wiederholt" verstosse.