Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.10.1987 - 

Hewlett-Packard erweitert Softwarepalette:

Verteilte Umgebungen werden unterstützt

BAD HOMBURG (pi) - Zwei neue Softwarepakete für die Rechnerfamilie HP 3000 bietet Hewlett-Pakkard. Bad Homburg, an. Die beiden Produkte "HP NetDelivery" und "HP Dictionary/3000" sollen die Entwicklung und Verwaltung von Anwendungen in verteilten Rechnerkonfigurationen vereinfachen.

"HP NetDelivery" dient zur Übermittlung, von Informationen zwischen benutzerspezifischen Anwendungsprogrammen. Netzwerkkonfigurationen oder der Zustand der Netzwerkverbindungen zwischen den HP-Systemen spielen dabei laut Anbieter keine Rolle.

Eine Ergänzung hierzu bildet "HP Dictionary/3000". Durch Kennzeichnung und Dokumentation der Informationen in Konfigurationen mit dezentral organisierten Anwendungen unterstützt das System den Benutzer bei der Verwaltung der Netzwerk-Ressourcen. Durch eine programmgesteuerte Schnittstelle ermöglicht die Software das Erstellen anwenderspezifischer Programme, die Informationen zwischen Applikationen an verschiedenen Orten austauschen.

Die neuen Produkte sind sowohl in reinen HP-Netzen als auch in herstellerübergreifenden Netzen einsetzbar. Die beiden neuen SW-Pakete sind integrierte Bestandteile des Netzwerkkonzepts "AdvanceNet" .