Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1997

Vertrauen verloren

Imagepflege angesagt: Die Aktien des europäischen Weltmarktführers für die Distribution von Netzwerkprodukten wurden unlängst wegen "Accounting Irregularities" vom Handel ausgesetzt. Das Papier fiel vorher in kurzer Zeit um über zehn Prozent. Auf dem zuletzt gehandelten Kursniveau wird Azlan mit dem rund 15fachen des für das Geschäftsjahr 1997/98 geschätzten Gewinns bewertet. Gemessen am Umsatz und Gewinnwachstum der vergangenen Jahre eine vergleichsweise niedrige Bewertung. Die Ereignisse im Juni haben jedoch dazu geführt, daß einige institutionelle Anleger und Analysten das Papier vorsichtiger beurteilten. So rät beispielsweise die US-Investmentbank Goldman Sachs zu einer abwartenden Haltung, bis das Unternehmen wieder entsprechendes Vertrauen aufbauen kann.