Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.1994

Vertrieb ueber Canon und IPC Firepower hat Power-PC-Rechner fuer rund 3000 Dollar im Angebot

SAN MATEO (IDG) - Die amerikanische Firma Firepower Systems aus Menlo Park wird Rechner mit Power-PC-Prozessor bauen. Betriebssystem ist vorerst Windows NT, doch die Rechner werden der Power-PC Reference Platform (Prep) entsprechen, so dass spaeter AIX, OS/2 und auch das Mac-Betriebssystem verwendet werden koennen. Der Vertrieb wird ausschliesslich ueber Zwischenhaendler laufen. Die ersten Abnehmer sind laut Firepower Canon Computer Systems und IPC Technologies.

Firepower ist neben der franzoesischen Bull SA der zweite Hersteller von Systemen mit Power-PC-Prozessor, der nicht an der Entwicklung des Chips beteiligt war. Das Unternehmen wird vorerst drei Rechner mit der Power-PC-CPU 604 anbieten, einer davon kann mit zwei parallel arbeitenden Prozessoren (Symmetrical Multiprocessing) ausgestattet werden.

Das Einstiegssystem "E380" wird mit 16 MB Arbeitsspeicher, einer 340-MB-Festplatte, einem CD-ROM-Laufwerk und einem selbstentwickelten Grafik-Controller ausgeliefert. Die Taktrate liegt bei 80 Megahertz. Fuer Erweiterungen steht ein PCI-, ein ISA- und ein Kombi-PCI-ISA-Steckplatz zur Verfuegung.

Das Modell "E4100" ist aehnlich ausgestattet, arbeitet aber mit einem Power-PC-Prozessor 604 mit einer Taktrate von 100 Megahertz. Beide E-Systeme lassen sich mit bis zu 128 MB Arbeitsspeicher ausstaffieren und koennen Festplatten mit einer maximalen Kapazitaet von 4 GB verwalten. Der Einstiegspreis fuer einen Rechner ohne Betriebssystem duerfte bei etwa 3000 Dollar liegen.

Das Multiprozessor-Modell "MX4100/2" wird fuer etwa 6000 Dollar mit 16 MB Arbeitsspeicher, einer 540-MB-Festplatte, CD-ROM-Laufwerk und einem 17-Zoll-Monitor angeboten.