Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1995

Verwaltung von CD-ROMs

MUENCHEN (pi) - Einen Netzwerk-Fileserver fuer CD-Jukeboxen hat die in Grasbrunn bei Muenchen ansaessige Firma Ixos GmbH mit "Ixos- Archieve/cd" vorgestellt. Das System laeuft unter Unix, Windows NT beziehungsweise Windows und soll laut Hersteller Hunderte von CDs verwalten koennen. Unter NT koennen CD-Recordables auch beschrieben werden. Die Daten werden als Standard-Filesystem bereitgestellt: Unix-Workstations greifen auf die CDs ueber NFS zu, waehrend PCs das ganze Filesystem mit allen CDs als ein Netzlaufwerk sehen. Die Loesung kostet fuer eine Jukebox mit 100 CDs 5900 Mark, die Schreiboption ist fuer weitere 2900 Mark erhaeltlich.