Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.2002 - 

Speichersysteme

Verwirrung um IDC-Marktzahlen

MÜNCHEN (CW) - Nach Veröffentlichung der IDC-Marktzahlen für die weltgrößten Speicherhersteller EMC, HP und IBM demonstrierten deren Marketing-Abteilungen einmal mehr die Fähigkeit, beliebige Statistiken zum eigenen Vorteil zu intepretieren. In der Studie "Q2 Quarterly Disk Storage Systems" rangiert etwa EMC in den drei Segmenten SAN, NAS und externe Raid-Systeme gemessen am Umsatz jeweils auf Rang eins.

HP beeilte sich zu erklären, dass man bei Betrachtung sämtlicher Umsätze mit Plattenspeichersystemen sowie ausgelieferter Terabytes insgesamt Marktführer sei. Und IBM schließlich hob hervor, in einzelnen Segmenten wie demfür SAN Anteile von Konkurrenten erobert haben. Langfristige Trends lassen sich so nur schwer ableiten. (wh)