Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1997

Via Funk ans LAN

ULM (pi) - Die Artem Datenfunksysteme GmbH, Ulm, bietet mit ihrem Produkt "Arlan Universal Clients" eine Möglichkeit, Drucker, Prüfgeräte oder ähnliche Komponenten via Funk in lokale Netzwerke zu integrieren. Lohnt sich beispielsweise in industriellen Umgebungen eine Anbindung über Kupferkabel nicht oder wäre die Verlegung von Leitungen nur mit großem Aufwand zu realisieren, dann könnte der Einsatz der Lösung durchaus interessant sein. Dabei läßt sich entweder der Ethernet-Port oder die RS232-Schnittstelle eines Gerätes zum Anschluß nutzen.

Auf Basis von TCP/IP können die Geräte via Telnet oder FTP ferngewartet werden.