Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.08.1997 - 

Installation soll Mitte 1998 abgeschlossen sein

Viag vergibt Aufträge für E2-Netzwerk

Das Auftragsvolumen beläuft sich in diesem ersten Abschnitt, der Mitte 1998 abgeschlossen sein soll, auf insgesamt rund eine Milliarde Mark. Nortel-Dasa erhielt den Lieferauftrag für sieben Mobilfunk-Vermittlungsstationen. Siemens wird über 20 weitere Vermittlungseinheiten für das Festnetz zur Erweiterung des daran gebundenen Serviceangebots im integrierten Gesamtnetz liefern. Die Implementierung der Richtfunk-Infrastruktur werden Bosch und Ericsson übernehmen. Bereits vor einiger Zeit wurden im Bereich Mobilfunk bei Nokia und Nortel 3500 Basisstationen für die erste Ausbaustufe geordert. Deren Installation wird bis Mitte 1998 beendet sein. Für die gesamte Funkinfrastruktur sind 10 000 Einheiten bundesweit vorgesehen.