Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.2014 - 

Apple

Video gewährt bislang besten Blick auf das iPhone 6

02.09.2014
Einzelne Komponenten und Mockups des iPhone 6 geistern bereits seit Monaten durch das Internet – die kleinen Details passten aber nicht immer zusammen. Wie sich die vermeintlich aus der Produktion abgefangenen, echten Teile zum neuen Apple-Smartphone zusammensetzen, zeigt nun ein Video.

Viele Fotos und einige wenige Videoclips haben uns in den vergangenen Monaten einen recht guten Eindruck davon vermitteln können, wie das iPhone 6 aussehen wird. Der russische Blogger Rozetked will nun an die wirklich echten Komponenten das nächsten Apple-Smartphones gelangt sein und hat sie für einen dreiminütigen Film zusammengesetzt. Zu sehen ist dabei die Ausgabe mit 4,7-Zoll-Display im Vergleich mit dem aktuellen iPhone 5S. Wie die vorab durchgesickerten Konzepte und Pläne bereits verraten haben, ordnet der Hersteller die Hardware-Tasten beim iPhone 6 etwas anders an - die längliche Power-Taste ist am rechten Rand, die Lautstärkewippe sowie der Feststell-Schalter auf der linken Seite vorzufinden.

Das Apfel-Logo wird nicht wie einst vermutet einem MacBook gleich leuchten, sondern wie beim iPad aus einer Metalllegierung bestehen. Das Unibody-Gehäuse selbst besteht aus Aluminium, die dünnen Streifen oben und unten hingegen aus Kunststoff. Sie verdecken die darunterliegenden Antennen. Auch gewährt uns das Video einen Blick unter die Haube des iPhone 6: Dort soll sich neben dem A8-Chipsatz auch ein NFC-Modul befinden. Bei der Front-Verglasung soll es sich laut Aussage des Bloggers nicht um Saphirglas handeln.

Das iPhone 6 als auch die iWatch werden am 9. September (voraussichtlich) offiziell von Apple vorgestellt werden.

powered by AreaMobile