Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.1994

Videoblitz II von Genoa

DUESSELDORF (pi) - Der Grafikkartenhersteller Genoa Systems stellte mit dem "Videoblitz II" die zweite Generation von Grafikbeschleunigern fuer PCI- und VESA-Local-Bus vor.

Der neue Videoblitz nutzt den P9100-Beschleunigerchip von Weitek und IBMs RAMDAC RgB525. Standardmaessig kommt die Karte mit 2 MB VRAM, die bis auf 4 MB erweitert werden koennen. Damit sind Bildschirmaufloesungen bis zu 1600 x 1200 Bildpunkten (noninterlaced) moeglich.

Arbeitet man mit einer Aufloesung von 1280 x 1024 Pixel, koennen 16,8 Millionen Farben (in true color) erzeugt werden - bei einer Bildwiederholrate von bis zu 75 Hertz. Videoblitz II kostet 1099 Mark (fuer 2 MB VRAM) oder 1399 Mark (4 MB VRAM).