Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.05.1985

Videoton aus Ungarn bringt 816-Bit-Mikro

BUDAPEST (pi) - Als "professionellen Mikrocomputer" hat Videoton Ungarn den VT 16 auf dem Markt eingeführt. Der Rechner arbeitet als Dual-System im 8- und 16-Bit-Modus. Während auf der 8-Bit-Maschine das Betriebssystem CP/M läuft, verarbeitet das 16-Bit-Gerät MS-DOS sowie CP/M-86; die Betriebssysteme sind kompatibel zueinander. Der VT 16 verfügt über 128 KB Arbeitsspeicher. Je nach Ausstattung ist das Gerät mit zwei Diskettenlaufwerken (5? Zoll mit je 1 MB) oder mit einem Laufwerk und einem Winchester-Speicher mit fünf beziehungsweise zehn Megabyte Kapazität lieferbar. Der VT 16 soll zirka 1500 Dollar kosten.

Informationen: Videoton-lndustrie Außenhandels AG, Szofia-Straße 9, H-1068 Budapest, Vl., Tel.: 0 03 6/1/21 05 20.