Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.05.1986

Vieldeutiger Begriff wissenschaftlich thematisiert:Symmetrie als Symposiumsthema

DARMSTADT (CW) - Symmetrie in Kunst. Natur und Wissenschaft" ist das Thema der Ausstellung, die vom 1. Juni bis zum 24. August l986 in Darmstadt auf dem Ausstellungsgelände Mathildenhöhe zu sehen sein wird. Veranstalter sind die Stadt Darmstadt und die Technische Hochschule Darmstadt.

In der TH Darmstadt findet vom 13. bis 17. Juni 1986 das Symmetrie-Symposion statt, das mit wissenschaftlichen Vorträgen und Workshops die unterschiedlichen Aspekte des Symmetriephänomens etwa in der Kunst, der Architektur, den Naturwissenschaften und der Musik behandeln wird.

So vieldeutig und kontrovers der Symmetriebegriff auch diskutiert wird - als Werkzeug der Orientierung des Menschen in Zeit und Raum spielt Symmetrie in allen Epochen und Zivilisationen eine große Rolle, schreibt der Veranstalter. Sowohl das natur- und geisteswissenschaftliche Denken, als auch die Künste und die Prinzipien menschlichen Handelns neigen dazu, sich in Strukturen symmetrischer Natur auszuformen.

Faszination und Spannungsfeld von Symmetrie und Asymmetrie sollen in der Ausstellung auf der Mathildenhöhe lebendig erfahrbar, im Symmetrie-Symposion wissenschaftlich thematisiert werden. Die Ausstellung gliedert sich in mehrere thematische Bereiche unter den Überschriften "Wahrnehmen" , "Innewerden", "Schauen", "Erkennen und Verstehen" sowie "Spielen und Gestalten". Das interdisziplinäre Symposion zielt darauf, ausgehend von der disziplinären Fachkompetenz, zu einer fächerverbindenden Zusammenschau am Thema "Symmetrie" zu gelangen.