Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.2002 - 

IDC-Studie deckt Sorglosigkeit auf

Viele ASPs vernachlässigen die Sicherheit

FRAMINGHAM (CW) - Eine Studie der Marktforscher von IDC lässt die Branche der Application-Service-Provider (ASPs) in keinem guten Licht erscheinen. Jeder vierte Anbieter vernachlässigt die IT-Sicherheit.

Eine Untersuchung unter 50 ASPs in den USA brachte Ergebnisse zutage, die für die ohnehin nicht gerade vom Kundenzuspruch verwöhnte Branche einen weiteren Rückschlag bedeuten. 25 Prozent der begutachteten Angebote genügen nicht einmal den einfachsten Sicherheitsbestimmungen. So gab es oftmals keine Anwenderauthentifizierung, ebenso suchten die Analysten vergeblich nach Virenschutz und Firewall. IDC betonte zwar, dass das Gros der Anbieter die Grundlagen der sicheren IT-Kommunikation beherzige, doch die schwarzen Schafe der Branche könnten das gesamte APS-Geschäft in Verruf bringen.

Denn obwohl die Konsolidierungswelle viele Anbieter vom ASP-Markt fegt, gibt es nach wie vor Neulinge, die sich in einigen noch nicht besetzten Nischen niederlassen. Unabhängig von der Art des Service gilt es für diese Startups, vom Start weg hohen Sicherheitsanforderungen zu genügen, denn Zugangslücken werden auch von potenziellen Kunden schnell wahrgenommen und schaden der Reputation nachhaltig. "ASPs mit Highend-Services unterhalten in der Regel hochwertige Sicherheitssysteme und setzten somit Standards. Neue Anbieter sind gut beraten, diesen Beispielen zu folgen", rät Jessica Goepfert, Program Manager mit Schwerpunkt ASP und Application-Management bei IDC. (jha)