Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.05.2009

Viele Unternehmen sparen an der IT

Kostensenkung ist zurzeit das große Thema für die Unternehmen. Das gilt auch für die IT: In einer Web-Umfrage, die das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner Mitte Mai vorgenommen hat, gab mehr als die Hälfte der Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an, dass ihr IT-Budget in diesem Jahr niedriger ausfällt als 2008. Ein Drittel der Befragten erklärte sogar, zu Einsparungen von mehr als zehn Prozent gezwungen zu sein. Lediglich bei 22 Prozent hat sich das IT-Budget gegenüber dem Vorjahr nicht verändert, aufgestockt wurde es nirgendwo.

Die IT-Abteilung wird nur bei einem Drittel der befragten Teilnehmer als strategischer Wertschöpfungsfaktor im Unternehmen wahrgenommen. Für 42 Prozent gilt sie als "Technology Service Partner" und für 21 Prozent als "Technology Contractor". (sp)