Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1975 - 

Hunderte von Produkten auf dem US-Gemeinschaftsstand

Vielleicht finden Sie hier, was Sie schon lange suchten

Die größte Gruppe ausländischer Aussteller aus der System 75 bilden natürlich die Amerikaner: Auf der US-Gemeinschaftsschau werden 42 Firmen die Produkte von 65 Unternehmen zeigen- davon stellen sich 15 erstmals überhaupt oder mit einer bestimmten Produktgruppe in Deutschland vor. Diese Unternehmen haben zumeist (noch) keine Vertretung in Deutschland. Der US-Gemeinschaftsstand bietet somit Informationsmöglichkeiten, die sonst außerhalb der Ausstellung nicht gegeben sind. Vor allem die an Mixed Hardware oder OEM-Produkten interessierten Besucher, aber auch Anwender mit Pioniergeist werden auf der vom US-Handelszentrum organisierten Schau auf ihre Kosten kommen.

MÜNCHEN- Neben Firmen wie Alphadelta (Datenterminal 5000), Digital Equioment, Singer (mit dem neuen Plattenterminal 1501-40) oder Systems Engineering Laboratories (mit der neuen Rechnerfamilie 32), über deren Produkte die Computerwoche an anderer Stelle (Tabellen) berichtet, sind auf der Gemeinschaftsschau folgende Produkte nach Angaben des US-Handelszentrums neu: Nicht erwähnt sind Produkte, die als Ausstellungsobjekte deutscher Vertretungen bereits in den Übersichtstabellen aufgeführt sind.

MDT-Platten mit 80 MB

Neue Plattenspeicher für die mittlere Datentechnik DM 940/980 mit 5er-Plattenstapel und einer Kapazität von 40 bzw. 80 MB, einer Datentransferrate zwischen 9,67 und 6,45 Megabits/ Sekunde und einer Zugriffszeit von 30 Millisekunden zeigt Ampex. Sie sind in Standardform oder als 19-Zoll-Einschub lieferbar und können in bestehende Systeme integriert werden. Neu sind ferner die Kernspeicher 1620 und ARM 1200 (Stand 2626/27).

Druckt Einzelkarten mit zwei Kopien

Der Anadex-Formulardrucker kann Einzelkarten (Etiketten oder Formulare) mit zwei Kopien bedrucken. Hauptanwendungsgebiet: Meßwerterfassung. In Verbindung mit einem ebenfalls neuen Druckaufnehmer läßt sich ein preiswertes Wiegesystem aufbauen. Gezeigt wird ferner ein neuer Breitband-Frequenzzähler für Frequenzen über 1 GHZ. (Stand 2643)

Kleinstterminal für Telefonanschluß

Ein Kleinstterminal mit numerischer Tastatur und Telefonadapter zeigt Brauner Export. Das taschenrechnergroße Gerät wird an die Mikrophonkapsel des Telefonhörers angeschlossen und kann mit einem Audio-Ausgabe-Gerät verbunden werden, so daß nach Eintasten einer Bestellung etwa ein "Nicht am Lager" zu hören ist. (Stand 2630)

Modulares Online-System für Banken

Neu in Europa bietet Bunker Ramo das modulare Bank-Control-System 90 an. Es sind verschiedene Bausteine wie Bildschirm, Drucker, Ausweiskartenleser und Steuereinheit für Schalter und Back-Office nach Bedarf kombinierbar. (Stand 2640)

Head-Per-Track-Plattenspeicher

Das neuesten, in München zu sehende, Cipher-Produkt ist ein Festkopf-Plattenspeicher. Daneben werden IBM-Kompatible Magnetbandeinheiten und ECMA-kompatible Kassettenrecorder (mit Interfaces für die wichtigsten Minicomputer) gezeigt. (Stand 2633)

Neues Gänseblümchen

HYTYPE II heißt der neue Diablo-Drucker mit "Gänseblümchen-Typenrad". Druckqualität, Positioniergenauigkeit und Lebensdauer wurden gegenüber dem erfolgreichen Modell I erhöht. Die Anschlagstärke ist programmierbar. (Stand 2638/39)

Mix and Match

Kombinationsmöglichkeiten von Kern- und Halbleiterspeichern (Mix and Match) zeigt EMM, spezialisiert auf Speichersysteme sowohl für Minicomputer wie für Großanlagen. Erstmals in Europa ist der neue 4 K RAM (Zugriffszeit 225 ns, Zykluszeit 440 ns) sowie ein steckerkompatibler Halbleiterspeicher für die IBM 370/145 zu sehen.

(Stand 2600/01)

3500 Dollar pro Megabyte

Zu einem Preis von 3500 Dollar pro Megabyte werden (in OEM-Mengen) die neuen Plattenspeicher 700 von General Instrument angeboten. Die Speicher haben bis 2 MB Kapazität bei 150 000 Bit/Spur und 3600 UpM. (Stand 2649)

88 Milliarden Bytes online

Das Hochleistungs-Massenspeichersystem Masstape von Grumman Data Systems hat eine Online-Kapazität zwischen 11 und 88 Milliarden Bytes bei Transferraten von 2 MB/Sec. Außerdem wird das Steuergerät gezeigt, das den Anschluß von IBM-1403-Druckern an Fremd-Rechner ermöglicht. (Stand 2606)

Notstromversorgung der vierten Generation

Als "Notstromversorgung der vierten Generation" bezeichnet International Power Machines sein neues System mit Wirkungsgrad von 88 Prozent bei Vollast und einer Ausregelzeit von 20 ms bei Lastsprung von 0 auf 100 Prozent. Die Spannungsabweichung wird unter 10 Prozent gedrückt. (Stand 2647/48)

Drucker in der Preis-Leistungs-Lücke

Die Preis-Leistungs-Lücke zwischelangsamen seriell arbeitenden Drukkern und den teuren Zeilendruckern will Tally mit seinem neuen. Drucker 2000 schließen. Das patentierte Druckprinzip (der aus einem Stück gefertigte Druckkamm bewegt sich nur noch innerhalb der Buchstabenbreite, Steuerung von Kamm und Papiervorschub erfolgt über Schrittmotoren) soll den Drucker "wartungsfrei" machen. (Stand 2624/25)